About Me

Das bin ich.

About Me

Virginia Lang

Mein Name ist Virginia, ich bin 37 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in der Münchner Au. Ich habe viele Jahre mit schwerstbehinderten  Menschen gearbeitet. Mir war schon länger klar, dass ich mich beruflich umorientieren möchte, aber weiterhin nicht am Schreibtisch sitzen will.

Deshalb habe ich während meiner Elternzeit die Chance genutzt und eine Ausbildung zur Massagepraktikerin bei Paracelsus absolviert. Anschließend habe ich noch die Kursleiterausbildung für Babymassage bei der internationalen Gesellschaft für Babymassage (IAIM) gemacht. Dabei handelt es sich um die einzige Organisation dieser Art, welche sich mit ihrem einheitlichen Programm der Babymassage in über 70 Ländern der Welt verbreitet hat.

Der Leitsatz dieser Ausbildung ist die „Berührung mit Respekt“. Auf Basis dessen, versucht die Internationale Gesellschaft für Babymassage die liebevolle Berührung und Kommunikation durch Bewusstseinsentwicklung, Fortbildung und Forschung zu fördern, damit Eltern, Bezugspersonen und Kinder auf der ganzen Welt geschätzt, geliebt und respektiert werden.

Nachdem ich das gelernte Wissen bei meinen eigenen Kindern anwenden konnte, war ich vollends überzeugt. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, wenn man die Wirkung sieht und merkt, wie man den kleinen Rackern mit ein paar Handgriffen helfen kann, falls das Einschlafen mal wieder etwas schwer fällt, der Bauch ein bisschen weh tut oder sie einfach nur die Nähe genießen wollen. Diese Erlebnisse haben meinen Entschluss bestärkt, diesen Weg weiter zu gehen.

Neben den fachlichen Handgriffen die zu einer Massage dazu gehören, zeige ich dir auch wie du die Signale deines Babys erkennen, verstehen und respektieren kannst. Es geht also nicht nur um eine schlichte Massage, sondern um eine respektvolle Berührung, die insbesondere in der Anfangszeit der Stärkung und Intensivierung der Eltern-Kind-Bindung dient.

Ich würde mich freuen, wenn ich auch dich hierfür begeistern kann.